Kategorie:Richtigstellung

Aus Organspende-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorbemerkungen zu den Richtigstellungen:
  • Wer Halb- bzw. Unwahrheiten verbreitet, der täuscht.
  • Wer Halb- bzw. Unwahrheiten zitiert verbreitet, täuscht auch.
    Die Zitation schützt nicht vor der Tatsache, dass Halb- und Unwahrheit verbreitet wird. Daher schützen auch Zitationen von Halb- und Unwahrheiten nicht vor dem Vorwurf der Irreführung.
  • Wer bewusst Halb- bzw. Unwahrheiten verbreitet, begeht den Tatbestand der bewussten Täuschung.
    Täuschung ist im deutschen Recht ein Strafbestand, der nach § 263 StGB (Betrug) oder § 146 StGB (Falschgeld) bestraft.

Bei den mit "V " vorangestellten Namen handelt es sich um Videos. Bei ihnen wurde am Link das "http" durch ein "xyz" ausgetauscht. Um den Link wieder funktionsfähig zu machen, muss diese Änderung rückgängig gemacht werden.

Diese Seiten zeigen auf, mit welch fehlerhafter - zuweilen auch in weiten Teilen fehlender - Sachkenntnis sich Menschen zu den Themen Hirntod und Organspende äußern.

Seiten in der Kategorie „Richtigstellung“

Es werden 94 von insgesamt 94 Seiten in dieser Kategorie angezeigt:

-

9

A

C

D

E

G

H

H (Fortsetzung)

I

J

K

L

M

N

P

P (Fortsetzung)

R

S

T

V

W

Ä