Proteasom

Aus Organspende-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Proteasom (Macropain) ist ein Proteinkomplex von 1700 kDa, der bei allen Archaeen und Eukaryoten sowie einigen Bakterien im Cytoplasma und bei Eukaryoten auch im Zellkern vorkommt. Das Proteasom baut als Bestandteil der Proteinqualitätskontrolle Proteine zu Fragmenten ab und zählt daher zu den Peptidasen (Proteasen).


Anhang

Anmerkungen


Einzelnachweise