Phänomen-Ebene

Aus Organspende-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf der Phänomen-Ebene sind Hirntote Lebende. Doch der Hirntod ist ein unsichtbarer Tod. Nur die HTD bringt ihn ans Licht. Daher ist er für viele Menschen - auch für einige Akademiker - so schwer zu begreifen.

Die Phänomen-Ebene besitzt zwei Bereiche, denen medizinische Laien erliegen, die jedoch nur Ärzte aufdecken können:

Mit Phänomenen kann keine Todesfeststellung durchgeführt werden

sondern nur mit dem dafür notwendigen Fachwissen und entsprechenden Untersuchungen.

Wenn wir beim vorliegenden Leben - um dem Phänomen Scheintod nicht zu erliegen - der Expertise der Ärzte vertrauen, warum vertrauen wir dann beim vorliegenden Tod - um dem Phänomen Scheinleben nicht zu erliegen - nicht in gleicher Weise der Expertise der Ärzte?


Anhang

Anmerkungen


Einzelnachweise