Franziska Lemcke

Aus Organspende-Wiki
Version vom 25. September 2022, 14:29 Uhr von Klaus (Diskussion | Beiträge) (→‎Anhang)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der 25-jährigen Franziska Lemcke wurde am 17.02.2018 eine schöne Überraschungsparty gefeiert. Am 23.02.2018 wurde die wohl hirntoten Franziska Lemcke von ihrem neugeborenen Kind entbunden. Am 25.02.2018 wurde nach Feststellung des Hirntodes die intensivmedizinische Behandlung beendet.[1]

Franziska Lemcke klagte nach einer Feier mit Verwandten und Freunden über Kopfschmerzen und Nackenschmerzen. Sie dachte zunächst, die Beschwerden hätten mit ihrer Schwangerschaft zu tun, doch im Krankenhaus wurde eine Pneumokokken-Infektion mit Hirnhautentzündung (Meningitis) diagnostiziert. Innerhalb weniger Tage war Franziska Lemcke hirntot.[2]


Anhang

Anmerkungen


Einzelnachweise