Zwerchfell

Aus Organspende-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Zwerchfell (Diaphragma) ist eine Muskel-Sehnen-Platte, welche beim Menschen und den übrigen Säugetieren die Brust- und die Bauchhöhle voneinander trennt. Es hat eine kuppelförmige Gestalt und ist der wichtigste Atemmuskel. Die Muskelkontraktion des Zwerchfells führt zu einer Einatmung (Inspiration). Beim Menschen ist es 3 bis 5 mm dick und leistet in Ruhe 60 bis 80% der zur Inspiration benötigten Muskelarbeit.

Eine dem Zwerchfell vergleichbare Struktur besitzen außer den Säugetieren nur die Krokodile.


Anhang

Anmerkungen


Einzelnachweise