Steroid

Aus Organspende-Wiki
(Weitergeleitet von Steroide)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Steroide sind eine Stoffklasse der Lipide (Moleküle mit lipophilen Gruppen, in der Regel wasserunlöslich). Steroide sind Derivate des Kohlenwasserstoffs Steran (Cyclopentanoperhydrophenanthren).

Natürliche Steroide kommen in Tieren, Pflanzen und Pilzen vor. Ihre biochemischen Aufgaben reichen von Vitaminen und Sexualhormonen (Androgene beim Mann beziehungsweise Estrogene bei der Frau) über Gallensäure und Krötengifte bis zu den herzaktiven Giften von Fingerhüte (Digitalis) und Oleander.

Siehe: Steroidhormone

Anhang

Anmerkungen


Einzelnachweise