Schock

Aus Organspende-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schock ist ein lebensbedrohlicher Zustand der Minderdurchblutung, ausgelöst durch Zusammenziehung von Blutgefäßen.

Bei der Hirntoddiagnostik muss bei den Voraussetzungen Schock ausgeschlossen sein.