Reinhard Merkel: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Organspende-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Reinhard Merkel ist Professor für Strafrecht und Rechtsphilosophie an der Universität Hamburg. Der gebürtige Franke, der Jura, Philosophie und Literaturwiss…“)
 
(Bioethik: Was ist ein Mensch? Ein Lebensschützer und ein Pragmatiker diskutieren (2013))
 
Zeile 110: Zeile 110:
  
 
{{Zitat2|
 
{{Zitat2|
 
 
 
 
  
 
== Anhang ==
 
== Anhang ==

Aktuelle Version vom 9. Oktober 2019, 23:47 Uhr

Reinhard Merkel ist Professor für Strafrecht und Rechtsphilosophie an der Universität Hamburg. Der gebürtige Franke, der Jura, Philosophie und Literaturwissenschaft studiert hat, sorgte in den vergangenen Monaten mit zwei Aufsätzen für Aufsehen, in denen er die Forschung an frühen Embryonen für moralisch zulässig erklärte.

Schriften

Bioethik: Was ist ein Mensch? Ein Lebensschützer und ein Pragmatiker diskutieren (2013)

2013 erschien in "Chrismon" unter dem Titel "Bioethik: Was ist ein Mensch? Ein Lebensschützer und ein Pragmatiker diskutieren" das Interview mit Reinhard Merkel und Hubert Hüppe.[1] Darin heißt es:

Sie meinen, weil der Hirntote tot ist? Das kann man aber keineswegs so einfach sagen. Denn nur das Gehirn ist tot, 97 Prozent der Körpersubstanz eines Hirntoten leben biologisch noch, also wesentlich mehr als etwa bei einem ..." (Beinamputierten)

Siehe: 97%

Trotzdem beenden wir das biologische Leben des Hirntoten aktiv, und zwar zugunsten Dritter, indem wir ihm Organe entnehmen. Das dürfen wir nur, weil er kein Grundrechtsträger ist, obwohl er als Mensch biologisch noch lebt.

Siehe: Todesverständnis

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

{{Zitat2|

Anhang

Anmerkungen


Einzelnachweise

  1. Reinhard Merkel. Zitiert nach: Chrismon: Bioethik: Was ist ein Mensch? Ein Lebensschützer und ein Pragmatiker diskutieren. In: Chrismon. Nach: https://chrismon.evangelisch.de/artikel/2013/hueppe-merkel-20251 Zugriff am 05.09.2019.