DPG: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Organspende-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „Die [http://www.physiologische-gesellschaft.de/ Deutsche Physiologische Gesellschaft] (DPG) ging hervor aus einem Gründungsbeschluss anlässlich der 75. Tagun…“)
 
 
Zeile 3: Zeile 3:
 
Die DPG fördert die Forschung und Lehre auf dem gesamten Gebiet der Physiologie.
 
Die DPG fördert die Forschung und Lehre auf dem gesamten Gebiet der Physiologie.
 
Sie ist interdisziplinär angelegt und ihre rund 800 Mitglieder setzen sich im Wesentlichen aus Humanmedizinern, Biologen, Chemikern und Physikern zusammen.  
 
Sie ist interdisziplinär angelegt und ihre rund 800 Mitglieder setzen sich im Wesentlichen aus Humanmedizinern, Biologen, Chemikern und Physikern zusammen.  
 +
 +
Link: http://www.physiologische-gesellschaft.de
  
 
== Anhang ==
 
== Anhang ==

Aktuelle Version vom 11. September 2017, 18:51 Uhr

Die Deutsche Physiologische Gesellschaft (DPG) ging hervor aus einem Gründungsbeschluss anlässlich der 75. Tagung der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte 1903 in Kassel und wurde 1904 unter dem Gründungsvorsitzenden Karl Hürthle in Breslau etabliert.

Die DPG fördert die Forschung und Lehre auf dem gesamten Gebiet der Physiologie. Sie ist interdisziplinär angelegt und ihre rund 800 Mitglieder setzen sich im Wesentlichen aus Humanmedizinern, Biologen, Chemikern und Physikern zusammen.

Link: http://www.physiologische-gesellschaft.de

Anhang

Anmerkungen


Einzelnachweise