Hypokaliämie

Aus Organspende-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hypokaliämie ist ein Mangel an Kalium. Je nach Ausprägung kann die Hypokaliämie harmlos bis lebensbedrohlich sein.

Da Kalium u.a. auch für die Nerventätigkeit sehr wichtig ist, kann im Extremfall ein Kaliummangel zum Erliegen der Hirnstammreflexe führen. Dies würde bei einer klinischen Diagnostik der HTD zu der irrigen Annahme führen, dass Hirntod vorläge. Dabei fehlt diesem Patienten nur Kalium.


Anhang

Anmerkungen


Einzelnachweise